IDEE+SPIEL Marienkäfer Bad Muskau Cookie

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Deines Einkaufserlebnisses. Wenn Du den Shop weiter nutzt, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. (mehr Informationen)

REVELL 04997 - Concorde British Airways - Modellbausatz - 1:72

Artikelnummer: 9G-Y6Y6-SMI7
EAN: 4009803049977
HAN: 04997

REVELL 04997 - Concorde British Airways - Plastikmodellbausatz - Maßstab 1:72 - Modellbauartikel

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können. Erstickungsgefahr!

Ab 14+ Jahre empfohlen!

Kategorie: Flugzeuge


jetzt nur 47,60 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Alter Preis: 59,50 €
Rabatt: 20%
geringer Lagerbestand 1-2 Stück

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Artikel : 04997

Das Überschallpassagierflugzeug Concorde, von der Presse als Königin der Lüfte bezeichnet, war von 1976 bis 2003 im Linienbetrieb. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von max. Mach 2,2 (2.400 km/h) flog die Concorde schneller als all ihre Konkurrenten und reduzierte so die Flugzeit zwischen Europa und den USA auf 50%. Insgesamt flogen 18 Concorde-Maschinen fast 30 Jahre lang für British Airways und Air France durch die Lüfte, bis sie Mitte 2003 aus wirtschaftlichen Gründen in den Ruhestand geschickt wurden. Ausschlaggebend waren hierfür die rückläufigen Passagierzahlen, hohe Flugkosten (Charterpreis 30.000 Euro pro Stunde) und hoher Treibstoffverbrauch (25.680 Liter/ Stunde 4 Mal höher als bei normalen Jets). Die 100 Passagiere konnten allerdings Luxus pur genießen und hatten bei klarer Sicht in 18 km Höhe einen einzigartigen Blick auf die Erdkrümmung.
British Airways setzte die Concorde zwei Mal täglich auf der Strecke London - New York (Flugzeit unter 3 ½ Stunden), sowie ein Mal wöchentlich nach Barbados ein. Der letzte Flug fand am 23. November 2003 statt. Neben den Rekordleistungen im Überschallflug sind vor allen Dingen die Fortschritte in der Luftfahrttechnologie und die erfolgreiche gemeinsame Entwicklung und Fertigung seitens Aérospatiale und British Aircraft Corporation hervorzuheben.

- Strukturierte Oberflächen, versenkte Blechstöße
- Detailliertes Cockpit
- Sitze, Steuersäule , Instrumentenbord
- Wahlweise aktive Mechanik zur Absenkung der Nase anzuwenden
- Trennwände im Rumpf
- Detaillierter Fahrwerksschacht
- Detailliertes Heck
- Detailliertes Fahrwerk
- Reifen mit separaten Felgen
- Detaillierte Triebwerksgondeln
- Detaillierter Düsenauslaß
- Separate Ruder und Startklappen
- Antennen
- Großer Displayständer
- Abziehbilder für die British Airways Version mit verschiedenen Kennungen
- Länge des Modells 859 mm


- NEUHEIT 08 / 2012 !